Ihre Angst verstehen

Wenn Angst lähmt, ist sie zu stark. Dann hat sie ihren Sinn verloren - denn Angst soll uns schützen, indem sie vor unbekannten Gefahren warnt und uns mahnt, vorsichtig zu sein. Im richtigen Maß kann sie sogar kreativ machen, indem sie Ressourcen freisetzt und andere Wege aus einer unangenehmen Situation weist.

Wege aus Depression und Einsamkeit finden

Wenn Sie das Gefühl haben, dass das Leben keinen Sinn hat oder Sie nicht mehr unter Menschen gehen wollen - dann möchte ich Ihnen Mut machen, gemeinsam nach zu sehen, was dem zugrunde liegt. Es ist hoch an der Zeit, Ihr inneres Kind aus der dunklen Ecke zu holen, ihm Raum zu geben, seine Geschichte zu hören und Wege ans Licht zu finden und wieder lachen können.

Strategien gegen Erschöpfung und Burnout entwickeln

Es gibt immer stressige Zeiten, das gehört zum Leben. Wenn die Erschöpfung Sie aber nicht mehr schlafen lässt, das Denken im Kreis nicht mehr aufhört, Ihnen die kleinsten Aufgaben zu viel werden und Sie nur mehr das Bedürfnis haben, sich von allem zurückzuziehen, dann sollten Sie daran denken, professionelle Hilfe zu suchen.

Orientierung in der momentanen Lebenssituation gewinnen, Entscheidungshilfe

Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Dann ist es gut, wenn man noch zwei unabhängige Ohren hat, die zuhören und mitdenken. Oft braucht es nur eine kurze Klärung, damit es wieder weitergeht.

Sie haben Schmerzen, bei denen keine Medikamente helfen?

Sie haben Schmerzen, für die keine klare medizinische Diagnose vorliegt und die auf Medikamente nicht ansprechen? Vielleicht liegt diesen "psychosomatischen Beschwerden" eine psychische Blockade zugrunde, der wir auf die Spur kommen wollen. Wichtig ist, dass die Schmerzen von einem Arzt klinisch abgeklärt sind.

Verlust und Trauer überwinden

Jemanden zu verlieren, der einem nahe steht, ist immer ein traumatisches Erlebnis. Es kann einen ganz schön aus der Bahn werfen, wenn nichts mehr so ist, wie es war. Dabei ist es egal ob durch Trennung oder Tod. Ich begleite Sie durch die Phasen bis zur Neuorientierung.

Gewalt, Missbrauch, Krise

Wenn Sie sich in einer akuten Gefahr befinden, zögern Sie nicht, einen Notruf zu wählen. Um langfristig aus einer belastenden Situation herauszukommen, sei es gegenwärtig oder länger zurückliegend, braucht es das sichere therapeutische Umfeld, damit sich die verletzte Seele öffnen und Schritt für Schritt heilen kann.